Fahrzeugbergung

Die FF-Saaß wurde von der Polizeiinspektion Garsten um 07:02 Uhr alamiert (Stiller Alarm)!

Einsatzmeldung: "Kleines Räumfahrzeug (für Geh und Radwege) ist von der Straße abgekommen und hängt im Graben"

Unfallstelle: Saasser Landesstraße L1348, Kilometer 5,3km, Höhe altes Forsthaus, Holzknechtberg

Die FF-Saaß rückte mit 5 Mann aus, an der Unfallstelle eingetroffen, war die Polizei bereits vor Ort!

Im Zuge der Lageerkundung wurde bereits mit der Absicherung der Gefahrensstelle begonnen. In weiterer Folge musste über die besetzte Florian Saaß-Station ein Fahrzeugbergeunternehmen (Abschleppdienst) angefordert werden!

An der Unfallstelle wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und teilweise gereinigt werden!

Bei der Bergung des Fahrzeuges war die Landesstraße kurzzeit für den Verkehr gesperrt!

Fotos

Drucken E-Mail